Neustift im Stubaital: Exklusive Villa in bester Wohnlage- Passivhaus

Mature,woman,kissing,her,mature,husband,while,he,uses,a

Beschreibung:

Das Gebäude wurde im Jahr 2009 neu errichtet. Es handelt sich um ein in Leichtbauweise errichtetes Einfamilienhaus mit EG und OG. Die Außenwände bestehen aus einer Fichtenholzkonstruktion mit Zellulosekern, die Bodenplatte wurde mit einer zusätzlichen 40 cm dicken Polystyrolauflage gedämmt. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt durch eine Luftwärmepumpe, die Wärmeabgabe erfolgt über eine Fußbodenheizung mit Wärmereglern in jedem Raum. Eine aktive Wohnraumlüftung sorgt für ein angenehmes Wohnklima.

Das angrenzende Garagengebäude ist überdacht mit dem Wohngebäude verbunden, die Garage bietet ausreichend Platz für 2 PKW, auf Grund der überdurchschnittlichen Raumhöhe können auch große Fahrzeuge abgestellt werden bzw. wäre ein Stapelparkereinbau möglich. Das Wohngebäude hat in beiden Etagen eine Raumhöhe von 2,70 m, die Technik- und Wirtschaftsräume befinden sich im Erdgeschoß an der Nordseite und haben einen zusätzlichen Eingang vom Garten aus.

Lage:

Das Wohnhaus befindet sich am nordöstlichen Rand des Zentrums von Neustift schräg oberhalb des Tourismusverbandes Stubai. Ein M-Preis und ein Billa-Markt sind in unmittelbarer Umgebung. Neustift ist der Touristenhotspot des Stubaitales und bietet vielfältige Möglichkeiten. Die gesamte Infrastruktur inklusive Verkehrsanbindung kann als hervorragend bezeichnet werden.

ObjektartEinfamilienhaus/Villa
Grundstücksfläche1.189 m²
Wohnfläche195,65 m²
Terrasse83,00 m²
Balkon38,00 m²
Doppel-Garage52,00 m²
Stellplätze gesamt2 Garagen, 4 Freiparker
Ausstattung-KategorieLuxus/neuwertig/gepflegt
Kaufpreis Wohnung€ 1,890.000,– (Wohnrecht € 160.000,– bereits abgezogen)
Betriebskosten€ 120,– Gemeindeabgaben, € 138,– TIWAG
Zimmer gesamt4
davon Schlafzimmer3
Abstellraum1
Badezimmer1
getrenntes WC1
Stockwerke2 (EG und OG)
Baujahr2009
HeizungLuftwärmepumpe mit Fußbodenheizung, Raumthermostate
EnergieausweisHWB 14 Klasse A+, Passivhaus mit Wohnraumlüftung
Klimaanlageja
Verfügbarkeitnach Ablauf Wohnrecht bzw. nach Vereinbarung

Heizung/Warmwasser: Luftwärmepumpe mit Fußbodenheizung und Raumthermostaten in allen Räumen, zentrale Warmwasseraufbereitung. Fenster und Türen, Sonnenschutz:

Küche: Eine neue, moderne Markeneinbauküche und hochwertige Elektrogeräte.

Badezimmer im OG: Doppelwaschbecken mit Spiegelschrank, Badewanne, Eckdampfdusche, WC und Urinal im rechten Badezimmerbereich, zusätzliche Dusche links. Deckenspots, ein Fenster und ein Balkonausgang.

Fußböden/ Treppe: Hochwertiger Holzdielenboden in allen Wohn- und Schlafräumen, Fliesenböden in den Nass- und Wirtschaftsräumen. Freischwebende Kragarmtreppe im Innenbereich mit Holztreppen und Stahlgeländer.

Sonstiges: BUS-System, Haussteuerung via Handy möglich, Regenwasserzisterne an der Nordseite für Gartenbewässerung, 2 Wasseranschlüsse im Gartenbereich, einer im OG-Balkon. Fernbedienbares Einfahrtstor mit einer Breite von 6 m, asphaltierte Zufahrt zur Garage mit einer Breite von 8 m.

Bewertung Wohnrecht:

Der Schätzwert bzw. heutige Kaufpreis der Villa beträgt rd. € 2.050.000,–, der Verkauf erfolgt mit Einräumung eines auf 10 Jahre beschränkten Wohnrechtes für die Verkäuferin und ihren Ehemann. Unter Zugrundelegung einer angemessenen Miete für dieses Objekt (laut Immobilienbewertungsplattform Sprengnetter Austria GmbH weist diese eine Bandbreite von € 1.424,– bis € 1.706,– aus) ist das gegenständliche Wohnungsgebrauchsrecht mit einem Wert von € 160.000,– zu bewerten, welcher vom derzeitigen Schätzwert der Immobilie in Abzug zu bringen ist. Somit ergibt sich ein angemessener Kaufpreis von € 1,890.000,– als Verhandlungsbasis.

Die Berechnungsbasis für die Kaufnebenkosten ist der ermittelte Schätzwert von € 2.050.000,–.

Alle Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Eigentümer oder/und von Dritten übermittelt wurden und sind zur Gänze ohne Gewähr. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert und beruhen auf Angaben Dritter. Diese sind jedoch unverbindlich. Die vorliegenden Informationen sind nur für Ihre eigene Verwendung bestimmt und streng vertraulich zu behandeln (§ 3 Abs. 2 MaklerG).

Wir sind als Makler bemüht, sowohl für die Käufer als auch die Verkäuferseite eine passende Regelung zu finden. Dies bezieht sich zum einen auf verschiedene Möglichkeiten der Zahlungsmodalitäten, die im Sinne beider Parteien flexibel angepasst werden können und zum anderen auf flexible Vereinbarung der Wohnrechtsdauer.

Sie haben Interesse an diesem Objekt oder noch Fragen?

Ich berate Sie gerne persönlich. Nehmen Sie gleich heute Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf Sie!