Innsbruck: Einfamilienhaus in guter Lage mit Wohnrecht

Mutual,fund,love,couple,senior,and,model,house,on,natural,green

Der Mentlberg ist ein sehr bekanntes Wohngebiet in Innsbruck, der aufgrund seiner Hanglage eine tolle Aussicht nach Innsbruck eröffnet. Nach erfolgter Teileinhausung der unterhalb führenden Autobahn ist nur mehr wenig Verkehrslärm vernehmbar, im Sommer erfolgt die Besonnung bis in die späten Abendstunden, im Winter ist rund 2 Monate weniger Sonne vorhanden.

Das Einfamilienhaus wurde im Jahr 1940 errichtet und besteht aus einem Kellergeschoß, einem Erdgeschoß sowie einem Dachgeschoß. 1990 wurde das Einfamilienhaus renoviert und mit einem Zubau vergrößert. An der Fassade wurde ein 5 cm starker Kork als Vollwärmeschutz aufgebracht. Die Fenster wurden mit einer neuen 2-Scheiben-Thermoverglasung ausgestattet. Die Kellerdecke sowie der Dachraum wurden isoliert. Das Dach wurde neu eingedeckt. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt mit einer Ölheizung, welche seit ca. 20 Jahren in Betrieb ist.

Das Einfamilienhaus befindet sich in einer tollen Hang- und Aussichtslage Richtung Nordwesten, der Zugang erfolgt von der oberhalb gelegenen Straße über rund 15 Stufen zum Haus und führt durch einen gepflegten Garten. Durch die Hanglage des Grundstücks kann man vom belichteten und teilausgebauten Keller direkt in den Garten gelangen.

Die Nord-West Ausrichtung des Hauses bietet im Erdgeschoss und Obergeschoss eine fulminante Aussicht auf die Martinswand und die Stadt.

Das Abstellen von PKWs kann oberhalb entlang des Zaunes auf der Straße erfolgen.

Die Verkäufer übernehmen auf die Dauer des Wohnrechtes sämtliche Betriebskosten sowie die Erhaltungspflicht für das Gebäude. Bewertung Wohnrecht Der Schätzwert bzw. heutige Kaufpreis des Einfamilienhauses beträgt rd. € 1.100.000,–, der Verkauf erfolgt mit Einräumung eines lebenslangen Wohnrechtes für die Verkäuferin und ihren Ehemann. Unter Zugrundelegung einer angemessenen Miete für dieses Objekt (laut Immobilienbewertungsplattform Sprengnetter Austria GmbH weist diese eine Bandbreite von € 1.408,– bis € 1.556,– aus) ist das gegenständliche Wohnungsgebrauchsrecht mit einem Wert von rund € 250.000,– zu bewerten, welcher vom derzeitigen Schätzwert der Immobilie in Abzug zu bringen ist. Zusätzlich wurde berücksichtigt, dass die Wohnungsgebrauchsberechtigten sämtliche Gebäudeerhaltungskosten weiterhin zu tragen haben, welche vor allem bezüglich eines künftig notwendigen Heizungstausches mit insgesamt rd. € 80.000,– angesetzt werden. Somit ergibt sich ein angemessener Kaufpreis von € 930.000,– als Verhandlungsbasis. Laut Lebenserwartungsrechner der Statistik Austria ergibt sich eine fernere Lebenserwartung für die Eigentümerin von rd. 21 Jahren, für deren Ehegatten von rd. 12,5 Jahren. Alle Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Eigentümer oder/und von Dritten übermittelt wurden und sind daher zur Gänze ohne Gewähr. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert und beruhen auf Angaben Dritter und daher unverbindlich. Die vorliegenden Informationen sind für Ihre eigene Verwendung bestimmr und streng vertraulich zu behandeln (§ 3 Abs. 2 MaklerG).
ObjektartEinfamilienhaus
Grundstücksfläche634 m²
Wohnfläche140,45 m²
Keller/Technik83,70 m²
Terrasseca. 16,00 m²
Terrasse UG37,40 m²
Bautypgebraucht
Kaufpreis Verhandlungsbasis€ 930.000,– (Wohnrecht € 250.000,– bereits abgezogen)
Betriebskosten€ 470,– (BK, Strom und Müll)
Zimmer gesamt3
davon Schlafzimmer2
Abstellraum1
Badezimmer1
getrenntes WC1
Stockwerke2 (EG und OG)
Baujahr1940, Renovierung und Zubau 1990
HeizungÖlheizung
Energieausweiskann nachgereicht werden
VerfügbarkeitAblauf Wohnrecht/ kann verhandelt werden

Heizung/Warmwasser: Ölheizung, Zentralheizung Fenster und Türen, Terrassenüberdachung: Holzfenster mit 2-Scheiben-Thermoverglasung, weiße Holzinnentüren, Terrassenüberdachung mittels Vordach. Küche: Tischler Einbauküche mit allen Elektrogeräten. Badezimmer im OG: Doppelwaschbecken mit Ablage und Spiegel, Eckbadewanne, Eckdusche, Deckenspots und Fenster. Fußböden/ Treppe: Holzdielenboden im Gang, Eingangsbereich, Schlafzimmer und Essbereich. Fliesenböden in den Nass- und Wirtschaftsräumen. Holztreppe im Innenbereich. Teppich im Wohnbereich und Schlafzimmer Sonstiges: Holzbodenbretter bei den Terrassen und dem Balkon. Steintreppe im Außenbereich. Gartenbewässerung, Wasseranschlüsse im Gartenbereich, und eine Außendusche.

Sie haben Interesse an diesem Objekt oder noch Fragen?

Ich berate Sie gerne persönlich. Nehmen Sie gleich heute Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf Sie!