Hainzenberg im Zillertal: Exklusives Alpenchalet in Traumlage

Das Haus

Das Gebäude wurde im Jahr 2021 neu errichtet. Die Firma Rieder aus dem Zillertal hat hier im Auftrag des Eigentümers ein ganz besonderes Gebäude errichtet. Herausragende Besonderheiten sind hier die Ausführung mit 16 cm dicken und 20 cm hohen Blockbohlen, die außen geflämmt und innen in Fichte natur belassen wurden. Der Dachstuhl wurde massiv verdübelt und auf Sicht gebaut. Aufgrund der Hanglage wurde das Kellergeschoss im hinteren Teil betoniert und nach vorne hin mit 42er Hohllochziegeln massiv gebaut. Das Hang-Erdreich zum Garten hin wurde mit einer geflämmten Holzschalung entsprechend gesichert.

Auch der Innenbereich trägt die Handschrift der Fa. Rieder: liebevoll angepasste Fenster und Türen, eine klassische Stube mit 300 Jahre altem Fichtenboden, abgehängter Holzdecke, uriger Wandvertäfelung und einem original Zillertaler Gaulofen schaffen ein Ambiente, das seinesgleichen sucht.

Lage

Das Landhaus befindet sich im Gemeindegebiet Hainzenberg auf rund 975 m Seehöhe und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf das gesamte Zillertal bis hin nach Mayrhofen. Die Zufahrt erfolgt über eine asphaltierte Bergstraße, die auch im Winter ausgezeichnet geräumt wird.

Das Gebäude grenzt nordostseitig an die Gemeindestraße, wo sich die Garageneinfahrt und der Hauseingang befindet. Der Zugang erfolgt direkt in das Wohngeschoß des Hauses, welches nach Südwesten ausgerichtet ist. Im unteren Geschoß befinden sich die Schlafräume, Bäder und ein Gästebereich, der so konzipiert ist, dass eine getrennte Wohneinheit/Einliegerwohnung jederzeit umsetzbar ist.

Erleben Sie Wohnqualität der Extraklasse an einem wirklich einzigartigen Standort! Bilder reichen hier nicht aus, um dieses einmalige Angebot zu repräsentieren. Ein gleichartiges Zuhause werden Sie wahrscheinlich nicht mehr finden, weshalb sich eine Besichtigung mit uns als Makler jedenfalls lohnt!

ObjektartAlpenchalet
Grundstücksfläche912 m²
Wohnfläche169 m²
Keller/Technik11,15 m²
Terrasse/Balkon EG34,50 m²
Terrasse UG37,40 m²
Garage43,25 m²
Carportca. 19 m²
Bautypneuwertig/gepflegt
Kaufpreis Wohnung€ 1,400.000,– (Wohnrecht € 400.000,– bereits abgezogen)
Betriebskosten€ 340,– inkl. Heizung und Strom
Zimmer gesamt5
davon Schlafzimmer3
Abstellraum1
Badezimmer2
getrenntes WC2
Stockwerke2 (EG und UG)
Baujahr2021
HeizungLuftwärmepumpe, zusätzlich Ofen/Kamin
EnergieausweisHWB 41,6 Klasse C
VerfügbarkeitAblauf Wohnrecht

Heizung/Warmwasser: Luftwärmepumpe, zentrale Warmwasseraufbereitung und zusätzlich ein kombinierter Küchenherd und Kachelofen.

Fenster und Türen, Sonnenschutz: Holzfenster und Balkonschiebetüren dreifach-Isolierverglasung, an einigen Fenstern Innen- Plissees, eine Sonnenmarkise auf der EG-Terrasse.

Küche: Eine tolle moderne Einbauküche und hochwertige Elektrogeräte. Im UG sind im derzeitigen Büro sämtliche Wasser-, Kanal- und Stromanschlüsse für eine weitere kleine Küche bereits vorinstalliert.

Badezimmer im UG: Waschbecken mit Unterbau und Spiegelschrank, Badewanne, extrabreite Dusche mit Glastrennwand, getrenntes WC.

Fußböden/ Treppe: Hochwertige Fliesenböden, in den Schlafräumen Holzdielenböden, antiker Fichtenboden in der Stube, Innenstiege mit Holztreppen.

Sonstiges: Die Raumhöhe im Wohnbereich (EG) beträgt zwischen 2,70 und 3,90 m.

Bewertung des Wohnrechtes:

Auf Wunsch des Verkäufers (Geburtsjahr 1951) soll ein lebenslanges Wohnrecht eingeräumt werden. Im Ablebensfall soll für dessen Gattin zusätzlich ein auf maximal 5 Jahre beschränktes Wohnrecht einverleibt werden.

Als Bemessungsgrundlage wurde eine Kaltmiete von € 3.000,– angesetzt, somit ergibt sich als Barwert dieses Wohnrechtes ein Wert von ca. € 400.000,–.

Alle Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Eigentümer oder/und von Dritten übermittelt wurden und sind zur Gänze ohne Gewähr. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert und beruhen auf Angaben Dritter. Diese sind jedoch unverbindlich. Die vorliegenden Informationen sind nur für Ihre eigene Verwendung bestimmt und streng vertraulich zu behandeln (§ 3 Abs. 2 MaklerG).

Wir sind als Makler bemüht, sowohl für die Käufer als auch die Verkäuferseite eine passende Regelung zu finden. Dies bezieht sich vor allem auch auf verschiedene Möglichkeiten der Zahlungsmodalitäten, die im Sinne beider Parteien flexibel angepasst werden können.

Sie haben Interesse an diesem Objekt oder noch Fragen?

Ich berate Sie gerne persönlich. Nehmen Sie gleich heute Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf Sie!